Infos für deinen Weg zum Führerschein

Infos für deinen Weg zum Führerschein

Bitte lese dir nachfolgende Informationen aufmerksam durch. Bei Fragen kannst du dich gerne persönlich an unsere Anmeldedamen in den Filialen oder telefonisch an unser Büro wenden.

Therorieunterrichte und Fahrstunden:

Bitte beachte, dass du eine gewisse Anzahl an Theorieunterrichten (Grundunterrichte und klassenspezifische Unterrichte) besuchen musst. Ebenso muss eine gewisse Anzahl an Sonderfahrten geleistet werden. Hier findest du bei deiner entsprechenden Fahrerlaubnisklasse die Infos.

Für den Theorieunterricht kannst du dich hier online anmelden. Du kannst dich alle sieben Tage für drei Unterrichte anmelden. Solltest du einmal doch keine Zeit haben, storniere bitte deine Buchung und gib den Platz wieder frei.

Die Theorieunterrichte können in all unseren Filialen besucht werden. Hier findest du eine Übersicht über unsere Filialen.

Besuche bitte ungefähr neun Theorieunterrichte, bevor du deine erste Fahrstunde planst.

Deinen Fahrlehrer kannst du selbst wählen. Sprich hierfür einfach deinen Wunschfahrlehrer an. Sollte sich kein Fahrlehrer finden, wende dich bitte an unser Büro (Tel: 0911 835343). Bitte stell dich derzeit auf Wartezeiten von ca. 4 Monaten ein. Die Fahrstunden beginnen und enden in der Regel an unseren Filialen.

Besonderheit der Zweirad-Fahrstunden: Unsere Motorräder stehen in unserer Filiale Altenfurt, Löwenberger Str. 14, 90475 Nürnberg. Von dort aus beginnen alle unsere Zweirad-Fahrstunden.

Bitte sage nicht wahrnehmbare Fahrstunden zwei Werktage (Montag bis Samstag) vorher bei deinem Fahrlehrer ab. Nicht rechtzeitig abgesagte Fahrstunden müssen wir leider berechnen.

Bedenke bitte, dass derzeit auch für uns die so genannte 3-G-Regel gilt. Alle Infos hierzu findest du hier.

Antrag auf Fahrerlaubnis:

Damit einer erfolgreichen Prüfung nichts im Weg steht, denk bitte daran deinen Antrag auf Fahrerlaubnis/Antrag auf Erweiterung einer Fahrerlaubnis bei der zuständigen Behörde zu stellen (Hier kommt es darauf an bei welchem Einwohnermeldeamt du gemeldet bist.). Erst wenn dieser Antrag bearbeitet wurde, kannst du deine Theorieprüfung antreten. Beachte bitte, dass du hierfür folgende Unterlagen benötigst:

  • biometrisches Passbild

  • Unterschrift des Antragstellers

  • Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs

  • Sehtest

  • Personalausweis oder Reisepass des Antragstellers

  • bei B17: Namen der Begleitpersonen, Ausweis- und Führerscheinkopien der Begleitpersonen

  • bei C/CE/C1/C1E: ärztliche/augenärztliche Untersuchung

  • bei D/DE: amtsärztliche Untersuchung

Der Antrag ist nach Bearbeitung ein Jahr gültig. Bei bestandener Theorieprüfung hast du dann wiederum ein Jahr Zeit um deine praktische Fahrprüfung abzulegen.

Anmeldung zur Theorieprüfung:

Wenn du alle Theorieunterrichte besucht hast und dein Prüfungsauftrag bei uns eingegangen ist, kannst du bei uns im Büro telefonisch (Tel: 0911 835343) einen Termin für die Theorieprüfung vereinbaren.

Bezahlung:

Unser Partner DATAPART stellt alle 14 Tage für alle angefallenen Leistungen eine Rechnung. Den offenen Betrag kannst du entweder überweisen oder du nimmst an der „Zahlautomatik“ per SEPA-Lastschriftmandat teil. Für die zweite Option bekommst du als Dankeschön einen Gutschein über eine Fahrstunde.